Kontakt
Termine

Neu bei uns?

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Sie möchten einen Termin mit uns vereinbaren oder Ihr erster Besuch steht in Kürze an? Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen über uns zusammengefasst.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Zahnarztpraxis
DS Andreas Krüger M.Sc., M.Sc. und DS Kathrin Popp-Krüger

Kontakt und Termine

Unsere Sprechzeiten:

Mo. – Do. 07.30 – 13.00 Uhr
14.00 – 19.00 Uhr
Fr. 07.30 – 13.00 Uhr

Über uns

Behandlungen im Fokus

Kennen Sie schon unsere 3D-Animationen? Sehen Sie sich anschauliche Animationsvideos verschiedener Behandlungen an.

Unser Konzept für Neupatienten:

Bei Ihrem ersten Termin nimmt eine unserer Mitarbeiterinnen Ihre Daten auf und geht mit Ihnen den Anamnesebogen durch. Anschließend setzen wir uns mit Ihnen in unseren Besprechungsraum. So können Sie uns Zahnärzte in entspannter Atmosphäre kennenlernen und wir erfahren mehr über Ihre Wünsche und Vorstellungen. Dies ist unter anderem wichtig, damit wir einen Prophylaxe- oder Behandlungsplan individuell auf Sie abstimmen können.

Sie kommen mit akuten Schmerzen zu uns?
In diesem Fall behandeln wir diese selbstverständlich zuerst und schlagen Ihnen eine geeignete Behandlung vor.

Im nächsten Schritt findet eine sorgfältige und umfassende Erhebung Ihrer Mundgesundheit statt. In der Regel beinhaltet dies die folgenden Untersuchungen:

  • Überprüfung von Zähnen und Zahnfleisch, unter anderem mithilfe von Mundgesundheitskennwerten
  • Überprüfung vorhandener Füllungen, Kronen oder anderer Zahnersatzversorgungen
  • Bei Bedarf Erstellung von Röntgenaufnahmen für einen Überblick über Zähne und Kieferknochen im Ober- und Unterkiefer
  • Bei Bedarf Überprüfung der Kiefergelenksfunktionen

Auf Grundlage der Untersuchung stimmen wir bei gesunden Zähnen und gesundem Zahnfleisch einen individuellen Prophylaxeplan mit Ihnen ab, der vor allem professionelle Zahnreinigungen umfassen kann.

Ist eine Behandlung notwendig, beraten wir Sie zu den Möglichkeiten und eventuellen Kosten und wählen mit Ihnen gemeinsam die geeignete Therapie aus.

In einem oder mehreren folgenden Terminen führen wir die Behandlung durch. Vor allem bei Parodontitispatienten oder Implantationen können durch Vorbehandlungen und Einheilprozesse mehrere Termine erforderlich sein.

Nach der Behandlung empfehlen wir eine engmaschige Nachsorge bzw. die Einhaltung eines Erhaltungsplans. Insbesondere bei Parodontitispatienten und Implantatträgern ist dies unerlässlich, um die erreichte Mundgesundheit langfristig erhalten zu können.

Den Anamnesebogen können Sie schon vorab zu Hause ausfüllen. Sie erhalten ihn aber natürlich auch in der Praxis.